Die Lohnmosterei

Wir verarbeitet Ihre Gartenfrüchte zu köstlichen und wertvollen Fruchtsäften und Fruchtnektaren.Zur Verarbeitung werden je nach Jahreszeit angenommen:


Rhabarber, Johannisbeeren, Sauerkirschen, Pflaumen, Zwetschen, Äpfel, Birnen und Quitten


Wichtig für die Herstellung von wohlschmeckenden Fruchtsäften ist, dass nur reifes, gesundes, sauberes und frisches Obst zur Verarbeitung angeliefert wird.

Angefaultes, krankes und unreifes Obst ist vor der Anlieferung auszusortieren !

Lohnmosterei

Verarbeitungssätze Johannisbeeren, Sauerkirschen, Pflaumen, Zwetschen und Rhabarber

  •  
  • 1 kg
  • 1 Flasche
  • à 0,75 €
  • Äpfel und Birnen
  • 10 kg
  • 9 Flaschen
  • à 0,63 €
  • Äpfel
  • 7 kg
  • 1 Bag-in-Box à 5 l
  • à 4,30 €
  • Quitten
  • 10 kg
  • 9 Flaschen
  • à 0,75 €

Diese Preise und Rückgabesätze gelten bei Sorte gegen Sorte. Bei Abnahme anderer Fruchtnektare und Säfte vergüten wir für die angelieferten Äpfel -,18 € auf den normalen Verkaufspreis.
Die Obstgutschriften haben 24 Monate Gültigkeit und sind bei der Saftabholung unbedingt vorzulegen. Bei Verlust wird kein Ersatz geleistet.
Der Kunde hat neben dem Mostobst auch die erforderlichen Flaschen mitzuliefern. Brauchbar sind 0,7ltr-Kronenkork- oder 0,7ltr-VdF-Schraubverschlußflaschen.
Extrem stark verschmutzte und beschädigte Flaschen werden zurückgewiesen. Fehlendes

Leergut kann bei uns zu folgenden Preisen gekauft werden:
Plastikkasten mit 12 Kronenkorkflaschen à 3,80 €
1 Kronenkorkflasche à -,15 €
Plastikkasten mit 12 Schraubverschlußflaschen à 4,40 € 1 Schraubverschlußflasche à -,20 € Bag-in-Box pfandfrei. Das Leergut geht in das Eigentum des Kunden über Leergut wird nur gegen Gutschrift oder Rückkauf nach dem aktuellen Gebrauchtglaspreis zurückgenommen.


Bitte behandeln Sie das Leergut pfleglich und halten Sie es sauber!

Geschäftszeiten für die Obstannahme, Saftausgabe und Verkauf:
Januar - August:
Montag bis Freitag 10 -12Uhr und 13 - 16 Uhr
Mittwoch bis 18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr

September - Dezember
Montag bis Freitag 10 - 12Uhr und 13 - 18 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr nur Saftausgabe - keine Obstannahme !

Zur Vermeidung langer Wartezeiten und um einen geregelten, zügigen und ruhigen Betriebsablauf zu gewährleisten, nehmen wir Obst nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung an. Einige Tage vor Ihrer Obstanlieferung stimmen Sie bitte einen Termin mit uns ab und nennen uns die ungefähre Anliefermenge. Halten Sie den Termin bitte ein und kommen Sie bitte nicht unangemeldet!