Bag-in-Box

Eine interessante Alternative zur Glasflasche in das Abfüllen von Fruchtsäften in Bag-in-Box.
Auf Wunsch erhalten Sie den Apfelsaft jetzt entweder in die Glaspfandflasche oder der praktischen Bag-in-Box.

Bag in Box

Der Apfelsaft in der Bag-in-Box hat viele praktische Vorteile.

  1. Der Saft in einer Bag-in-Box ist in einer angebrochenen Verpackung länger haltbar als in
    einer Flasche. Bei ordnungsgemäßem Umgang mit der Bag-in-Box kommt keine Fremdluft
    mit Keimen in die Verpackung, die den Saft verderben läßt. Wir haben es ausprobiert.
    Selbst wenn die Bag-in-Box angebrochen ist, hält sich der Saft drei Monate und länger.
  2. Überall dort, wo die Glasflasche eine Gefahr darstellt, ist die Bag-in-Box gefragt.
    Im Schwimmbad, im Kindergarten, in der Sporthalle usw.
  3. 5 Liter Saft, mehr als sieben 0,7 Flaschen, in einer Bag-in-Box wiegen nur ca. 5,5 kg.
    Sehr praktisch für Reise, Picknick und Fahrradtour.
  4. Ein Erlebnis für Kinder - sich „Flüssiges Obst” selber einschenken zu können; wie die Großen.
  5. Die Apfel-Bag-in-Box ist auch ein super Mitbringsel zum Geburtstag oder anderen Festen.
  6. Und wenn die Box dann leer ist, kommt der Karton zum Altpapier und der Beutel wird über den gelben Sack oder sie gelbe Tonne dem Recycling zugeführt.
  7. Wenn Sie in der Lohnmosterei bei uns mehr als 600 kg Äpfel anliefern, können wir Ihnen auch ihren Apfelsaft aus den eigenen Äpfeln in die Box-in-Box füllen.

 

Unsere weiteren Fruchtsaftspezialitäten füllen wir aber weiterhin in der Mehrweg- Pfandflasche ab, um es Ihnen zu ermöglichen, Besonderheiten in unseren Multimixkisten zum Probieren zu bekommen.